Suchen
Startseite-> Themen-> Kunst | Kultur

Kunst | Kultur




Wilhelmshaven hat viel zu bieten,

wenn es um Kultur und kulturelle Unterhaltung geht. Man sollte dabei aber darauf achten, dass es neben einer Umsatzsteigerung vornehmlich darum gehen sollte, eine Subkultur aufzubauen, d. h. Alleinstellungsmerkmale herauszuarbeiten, die Wilhelmshaven von anderen Städten unterscheiden.


Bildendende Kunst ist genau so wichtig, wie eine Kultur, die aus sich selbst heraus entsteht.

Ein Kulturprogramm entsteht nicht dadurch, dass Kulturbeauftragte ohne Hinzunahme der Betroffenen vermeindlich dringend notwendige Kulturprogramme entgegen aller Realitäten durchsetzen wollen, um angeblich Geld zu sparen.


Erst eine eigene Kultur

macht Städte oder Kommunen attraktiv und lebendig. Wenn man diesen Prozess schon im Keim erstickt, wird das Zuschussgeschäft "Kunst und Kultur" für die jeweiligen Städten und Gemeinden noch teurer.



Kunst und Kultur muss gelebt werden

Ich selbst kann nur dazu raten sich gerade in diesem Bereich stark zu engagieren, damit Künstler und echte Fachleute, weniger die Politiker, diesen wichtigen Bereich weiter entwickeln können.

Damit ist unstrittig, dass in einem Gremium, wie z. B. einer Stiftung, die Künstler und Fachleute die Mehrheit bilden müssen.

Die Politik sollte gerade in diesem subjektiven Berich in den Hintergrund treten und sich aufs Musikbestellen zurückziehen.

Bild: screen.petition.friedenstrasse

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach






++STARTSEITE++
Willkommen
Newsletter abonnieren
Kontakt
Impressum
++PRESSE++
Pressemitteilungen Pressemitteilungen | 2016 Pressemitteilungen | 2015 Pressemitteilungen | 2014
++THEMEN++
Atomausstieg
Bildung
Energie
Europa
Gegen Rechts
Infrastruktur
Klimaschutz
Kunst | Kultur
Medizin
Müll
Mobilität
Nachhaltiger Tourismus
Umwelt | Natur
Wirtschaft
++ZUR PERSON++
Politischer Lebenslauf
++VIDEOS++
2016
2015
2013
2012
2011
++DOWNLOADS++
Leben | Michael von den Berg
Pressefoto
++LINKS++
Flüchtlinge
Institutionen
Kunst | Kultur
Medien
Nachhaltigkeit
Naturschutz
Soziales
++GRÜNE WHV++