Suchen
Startseite-> Themen-> Wirtschaft-> Lokale Strukturen entwickeln

Lokale Strukturen entwickeln



Die Welt verändert sich, Wilhelmshaven auch.

Machen wir uns nichts vor, Hartz VI gilt als gescheitertes Modell und belastet die Kommunen immens.

Andere Modelle, wie z. B. da Bedingunslose Grundeinkommen, sind schon längst über das Diskussionsstadium hinaus. Nicht nur konservative Kreise in der Politik, mit einigen Ausnahmen, wie z. B. der CDU Politiker Dieter Althaus, verweigern sich solchen Zukunftsvorstellungen, die trotz aller Zweifel volkswirtschaftlich betrachtet einen Sinn ergeben.


Neue Strukturen

Wirkliche Arbeitsplätze werden zukünftig eng mit lokalen Strukturen verknüpft sein. Lokale Währungen sind ein Weg zurück und binden Unternehmen und deren Handel automatisch an die Stadt und die Region.

Die Globalisierung wird nicht gänzlich aus der Wirtschaft verschwinden, ihre Bedeutung aber wird auf den Prüfstand müsen, damit ein erdrückender weltweiter Wettbewerb kommuale Strukturen nicht zerstört.

Wir werden uns von einer Vollbeschäftigung im ursprünglichen Sinn verabschieden müssen und die Zukunft der Arbeitswelt in Teilbereichen völlig neu definieren müssen.


Links:
postwachstumsoekonomie.org
Grundzüge einer Postwachstumsökonomie
Als „Postwachstumsökonomie“ wird eine Wirtschaft bezeichnet, die ohne Wachstum des Bruttoinlandsprodukts über stabile, wenngleich mit einem vergleichsweise reduzierten Konsumniveau einhergehende Versorgungsstrukturen verfügt. Die Postwachstumsökonomie grenzt sich von landläufigen, auf Konformität zielende Nachhaltigkeitsvisionen wie „qualitatives“, „nachhaltiges“, „grünes“, „dematerialisiertes“ oder „decarbonisiertes“ Wachstum ab. Den vielen Versuchen, weiteres Wachstum der in Geld gemessenen Wertschöpfung dadurch zu rechtfertigen, dass deren ökologische „Entkopplung“ kraft technischer Innovationen möglich sei, wird somit eine Absage erteilt.




Bild: screen.petition.friedenstrasse

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach






++STARTSEITE++
Willkommen
Newsletter abonnieren
Kontakt
Impressum
++PRESSE++
Pressemitteilungen Pressemitteilungen | 2016 Pressemitteilungen | 2015 Pressemitteilungen | 2014
++THEMEN++
Atomausstieg
Bildung
Energie
Europa
Gegen Rechts
Infrastruktur
Klimaschutz
Kunst | Kultur
Medizin
Müll
Mobilität
Nachhaltiger Tourismus
Umwelt | Natur
Wirtschaft
++ZUR PERSON++
Politischer Lebenslauf
++VIDEOS++
2016
2015
2013
2012
2011
++DOWNLOADS++
Leben | Michael von den Berg
Pressefoto
++LINKS++
Flüchtlinge
Institutionen
Kunst | Kultur
Medien
Nachhaltigkeit
Naturschutz
Soziales
++GRÜNE WHV++