Suchen
Startseite-> Themen-> Müll-> Abwässer

Abwässer




Seit Jahrzehnten leitet die Stadt Wilhelmshaven ungeklärte Abwässer in seine Vorzeigebadezone am Südstrand. Immer wenn es heftig regnet muss "abgeschlagen" werden, wie es offiziel heisst.

"Jeder, der es wissen will, kann es auch wissen", sagte einmal ein Kulturdezernent aus Wilhelmshaven und fügte hinzu, es sei ungefährich, was da eingeleitet wird.

KommunalpolitikerInnen intonieren auch schon ´mal: "Ich gehe da immer baden und mir ist noch nichts passiert."

Diese Umweltverschmutzung ist ein weiteres Beispiel für den Wilhelmshavener Geist: "Aus den Augen aus dem Sinn".

Inzwischen haben sich aber die Inhaltstoffe der ungeklärten Einleitungen verändert, die bis heute in den Wilhelmshavener Jadebusen geschwemmt werden. Somit müßte eigentlich die Einleitungsgenehmigung auf den Prüfstand.

Dieser Sachverhalt wird durch eine Messung während einer Einleitung im Jahre 2007 bekräftigt. Die horrenden Überschreitungswerte hätten eigentlich ein Signal an die Wilhelmshavener Umweltbehörde sein müssen, endlich etwas grundlegendes zu verändern.



Bis heute hält man an der Einleitungspaxis fest und verdreckt wissentlich temporär den Südstrand von Wilhelmshaven und leitet ungeklärte Abwässer aus Haushalten, der Industrie, der Straße und sogar Krankenhäusern mitten in die Badezone und damit unter Touristen.

Verantwortung für Badegäste und die Umwelt geht anders!


Links:
17|06|2011: Fäkalien in der Nordsee Schöne Grüße von der Kot d'Azur
Mischwassereinleitungen: Dokumentation | Technische Betriebe Wilhelmshaven
Die Kaiserlichen KanalarbeiterInnen | Bürgerinitiative Wilhelmshaven

Videos:
Schöner baden in Fäkalien | EXTRA 3 | NDR
Fäkalieneinleitungen in Wilhelmshaven ade? | 23-08-2011


Bild: screen.petition.friedenstrasse

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach






++STARTSEITE++
Willkommen
Newsletter abonnieren
Kontakt
Impressum
++PRESSE++
Pressemitteilungen Pressemitteilungen | 2016 Pressemitteilungen | 2015 Pressemitteilungen | 2014
++THEMEN++
Atomausstieg
Bildung
Energie
Europa
Gegen Rechts
Infrastruktur
Klimaschutz
Kunst | Kultur
Medizin
Müll
Mobilität
Nachhaltiger Tourismus
Umwelt | Natur
Wirtschaft
++ZUR PERSON++
Politischer Lebenslauf
++VIDEOS++
2016
2015
2013
2012
2011
++DOWNLOADS++
Leben | Michael von den Berg
Pressefoto
++LINKS++
Flüchtlinge
Institutionen
Kunst | Kultur
Medien
Nachhaltigkeit
Naturschutz
Soziales
++GRÜNE WHV++